Cornelia Ibbetson

Hey, ich bin Cornelia,

eure leidenschaftliche Fotografin aus Salzburg.

Meine Mission ist es, Liebe sichtbar zu machen: Damit glückliche Paare innige Momente für sich festhalten und der Welt ihre Herzensverbundenheit zeigen können.

frischluftsüchtig. fotofasziniert. wissbegierig.sportbegeistert. hochzeitsvernarrt. vegan.


freudestrahlende Lichtbildkünstlerin.glückstrunkende Ehefrau& Mama. podcast-fan.

Lass uns ehrlich sein!

Lange Zeit hat die Fotografie in meinem Leben nur eine kleine Rolle gespielt. Als Kind war ich lieber mit meinen Freunden auf dem Fahrrad unterwegs, als stillzustehen, und zu fotografieren.

Und doch war es genau dieser Weg, mein Weg, der die Fotografie und mich zusammengebracht hat.

einmal zurück bitte!

Warum ich fotografin bin:

  • Seit der Geburt meiner drei Söhne versuche ich jedes Detail vom kleinen Zeh, über den ersten Zahn, unsere gemeinsamen Urlaube bis hin zum Moped-Führerschein alles aufzusaugen, festzuhalten, zu konservieren.
  • Meine Ausbildung zur Alzheimer-Demenztrainerin, die mir mehr denn je gezeigt hat, wie kostbar kleine Momente, wie wertvoll Erinnerungen – besonders für die, die bleiben – sind.
  • Vor allem aber die tiefe Liebe zu meinem Mann und der Wunsch, unsere Verbundenheit und Vertrautheit auch in innigen Bildern sichtbar zu machen. Mir wurde so klar: das möchte ich auch anderen zauberhaften Paaren ermöglichen.
  • Erzähl mir mehr!

    Cornelia Ibbetson

    Auf der Suche nach dem innigsten Moment

    Fotografieren ist mehr als ein Handwerk. Mehr als auf den Auslöser zu drücken. Ich liebe es Glück durch Bilder zu erschaffen, denn Fotografie verbindet. Erst zögerlich, dann ganz vertraut.

    In mir steckt soviel Begeisterung und Hingabe, dass ich sie mit dir teilen muss.

    Doch eine gute Kamera macht noch keine guten Bilder. Ich hatte mein Ziel klar vor Augen: Liebe sichtbar machen!

    Dieser Weg führte mich zu vielen liebenswerten Menschen: Fotografen, die ich bei Shootings und Hochzeiten begleiten durfte und dabei wirklich lernen konnte.

    Ebenso Paare, die mir ihr Vertrauen und ihre Geduld schenkten.

    All das Wissen und die Emotionen helfen mir nun, genau die herzensbegeisternden Bilder kreieren zu können, die dich glücklich machen.

    Cornelia Ibbetson

    Heute bin ich angekommen. Und trotzdem immer in Bewegung: auf der Suche nach dem einen Moment, der eure Liebe sichtbar macht.

    Oft frage ich beim Shooting: „Seid ihr glücklich?“. Deine verstohlenen Blicke und dein Lächeln verraten mir die Antwort schon, bevor du auch nur ein Wort sagst.

    Und das genau liebe ich an meinem Beruf so sehr :

    Dein Glück zu spüren und dabei den Auslöser zu drücken.

    Mal unter uns:

    Was wäre eine Über-mich-Seite, wenn ich dir nicht noch mehr von mir verraten würde? Darauf hast du ja schließlich die ganze Zeit gewartet, oder?

    über mich
    über mich
    Cornelia Ibbetson

    04

    Obwohl ich gern tanzend durch's Leben ziehe, höre ich im Auto lieber Podcasts als Radio.

    05

    Leider besitze ich nur mehr einen Perlenohrring. Die Story dahinter ist so krass, du kannst mich gern bei unserem Shooting danach fragen!

    02

    Bücher kann ich genauso verschlingen, wie Honigmelone, frische Gartentomaten oder Schokolade. Allerdings beginnt der Genuss für mich erst ab 85%.

    03

    Seit 2017 ernähre ich mich vegan. Diese Entscheidung ist für mich ein Beitrag, unsere Welt ein kleines Stück friedvoller machen.

    01

    Zeit für mich“ bedeutet: Laufen. Genussvoll durch den Wald, oder hartes Training für meinen nächsten Ultra. Laufen in der Natur erdet mich.

    Du findest mich aber auch in den Bergen, kein Aufstieg zu weit, kein Rucksack zu schwer.

    ich schreibe dir